Thuisbrunner Straße 72
90411 Nürnberg
Mo - Fr 9.00 - 18.00
+49 (0) 911 - 52 999 59

Bauüberwacher Technische Ausrüstung (w/m/d)

Bauüberwacher Technische Ausrüstung (w/m/d)

Unser Mandant ist eine weltweit agierende Unternehmensgruppe im Bereich Ingenieurs- und Beratungsleistungen für Infrastrukturprojekte. Als Dienst­leister ist er für die Überwachung der vertragsgemäßen Ausführung von Großprojekten im Tunnel- und Straßenbau verantwortlich.

Für diese Projekte suchen wir Sie als verlässlichen und engagierten Bauüberwacher Technische Ausrüstung (w/m/d) für die Anlagengruppen 3, 4, 5 oder 8.

Ihre Aufgaben

Ihr Aufgabengebiet umfasst die Mitarbeit im Team der Bauüberwachung bei einem Autobahnprojekt in Hessen. Sie werden als Bauüberwacher im Bereich Technische Ausrüstung nach §53 HOAI eingesetzt und sind eigenständig verantwortlich für die Abwicklung des Leistungsbildes der Leistungsphasen 8 und 9. Dies bein­haltet die Zusammenarbeit im Projektteam auf der Baustelle und im Baubüro, die Mit- und Zuarbeit gegenüber der örtlichen Projekt- und Bauober­leitung, die aktive Übernahme von Schnittstellen zum Auftrag­geber und zu zahl­reichen anderen Projektbeteiligten.

Anforderungen

Sie verfügen über eine abgeschlossene Fortbildung zum Meister oder ein Ingenieur­studium in den Bereichen: Elektrotechnik, Elektronik, Mecha­tronik, Steuerungs- & Regeltechnik, Automatisierungstechnik, Apparate- & Anlagen­technik oder Ähnlichen. Außerdem haben Sie bereits Erfahrung gesammelt in der Objekt­über­wachung für technische Ausrüstung nach §53 HOAI mit einer Spezialisierung in einer der Anlagengruppen 3, 4, 5 oder 8, bzw. einer über­grei­fende Abdeckung verschiedener Anlagengruppen.

Durch Ihre Praxiser­fah­­rung sind Sie vertraut mit den gängigen Regelwerken. Von Vorteil wäre vor allem der Bereich Tunnelbau (z.B. RABT, ZTV-Ing., HVA B-Stb, VOB u.a.). Teamfähigkeit und sehr gute Kommunikationsfähigkeiten runden Ihr Profil ab.